Über uns

... wer sind die Weggefaehrten?

Die Weggefaehrten Günter Woititzka und Toni Becker, zwei Urgesteine der Bonner Musikszene wandern nun schon 2 x 50 Jahre auf verschiedensten musikalischen Wegen. Gemeinsam gehörten sie zuletzt der Mundartgruppe „De Junge“ an, die sich im Jahr 2007 aufgelöst hat.

Nach einer schöpferischen Pause haben sich die Beiden im Jahr 2011 überlegt welchen musikalischen Herausforderungen sie sich noch stellen könnten. Dabei wurde die Idee geboren, dem Publikum das mit Ihnen auch älter geworden ist, noch einmal die Zeit der Liedermacher und Songwriter wiederzubringen. Und dies in einer möglichst authentischen Art und Weise und ohne den Einsatz elektronischer Hilfsmittel, also nur 2 Gitarren, 2 Stimmen und alles leise und live. Das musikalische Programm wird begleitet von Geschichten von den Liedern und Künstlern. 

TONI BECKER

Toni Becker*: Gesang- Bass-Keyboard-

Backgroundsänger bei namhaften-Künstlern.

Ab 1982 Bassist und Sänger der *Dave-Freeman-Show-Band*.

In den 60er Jahren bei den  *Jokers*und  *
Sunbeams*. 

Bassist der Köln/Bonner Mundartgruppe "DeJunge"*

 

 

GÜNTER WOITITZKA

Gesang, Akustikgitarre

In den 60er Jahren bei den Stonebeats.
Inden 70 er Jahren zunächst in verschiedenen Bands. Dann Gitarrist beim 'Oliver Kent Sextett' , einer Formation aus Musikern der BigBand der Bundeswehr.
Ab 1987 Gitarrist der Kölner Mundartgruppe „De Junge“ bis 2007.